Apothekenvergleich

Sind die Online-Dienste der Apotheke sicher?

 

Viele Online-Dienste der Online Apotheke sind sicher und zuverlässig. Ein paar gut platzierte Fragen können die Legitimität jeder Dienstleistung, die Sie anfragen, bestätigen.

In letzter Zeit gab es viel Lärm um die Medikamente von Online Apotheken im Vergleich. Jeder ist besorgt über die steigenden Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente. Da die amerikanische Öffentlichkeit und insbesondere die „Babyboomer“ älter werden, sind oft mehr Medikamente erforderlich, um die Lebensqualität zu erhalten und chronische Krankheiten zu kontrollieren. Viele haben keinen angemessenen Versicherungsschutz für verschreibungspflichtige Medikamente.

Die jüngsten negativen Medien, die auf die Verschreibungsdienste der Online Apotheke hingewiesen haben, haben dazu geführt, dass einige Menschen ein wenig misstrauisch sind. Der Zoll hat gelegentlich Medikamente beim Grenzübertritt beschlagnahmt, weil erforderliche Unterlagen fehlten oder falsch waren. Ein weiteres Problem beim Versandhandel ist, dass einige nicht die gleichen Medikamente liefern. Und natürlich gibt es immer wieder einen faulen Apfel, der die Ecken und Kanten bearbeitet.

Einige Menschen haben sich an asiatische Medikamentenversandhändler gewandt, nur um zu erfahren, dass sie die falschen Medikamente erhalten haben oder nicht die richtige, von ihrem US-Arzt verschriebene Dosierung hatten. Asiatische und mexikanische Medikamenten-Versandhändler unterliegen nicht denselben strengen Richtlinien wie die in den USA und die, die die Online Pharmaindustrie wie die Versandapotheke DocMorris kontrollieren.

Es ist nicht alles verloren.

Es gibt sichere, kostengünstige, legale Versandverschreibungsdienste. Hier ist, worauf Sie bei der Auswahl eines Online Apothekendienstes achten müssen.

* Verlangt der Versandhandelsdienst einen Nachweis von Ihrem Arzt, und bestätigt dieser die Verschreibung mit Ihrem Arzt?
* Unterzeichnet ein lizenzierter Arzt (in dem Land, das das Rezept ausstellt) das Rezept mit, nachdem es von Ihrem Arzt bestätigt wurde?
* Stammen die Medikamente aus einem Land, von dem bekannt ist, dass es identische Medikamente wie die in den Vereinigten Staaten erhältlichen gibt, wie z.B. die von Canadian Pharmacy Online angebotenen Dienste?
* Bietet der Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten signifikante Einsparungen gegenüber den Arzneimittelkosten in den Vereinigten Staaten, etwa 30% oder mehr?
* Bietet der Versandhandel einen prompten Service, der sicherstellt, dass alle Unterlagen für die Zollabfertigung in den USA präzise sind?

Wenn Sie eine Online Apotheke für einige oder alle Ihre Rezepte in Betracht ziehen und diese alle oben genannten Kriterien erfüllen, dann können Sie Geld sparen und Medikamente erhalten, denen Sie vertrauen können.

Die meisten Amerikaner, die heute den Arzneimittelversand nutzen, haben viele Online Apotheken gefunden, die alle oben genannten Kriterien erfüllen. Es handelt sich um zuverlässige, sichere und kostengünstige Dienstleistungen. Diese Dienste der Online Apotheke bieten die gleichen oder gleichwertige generische Medikamente an und stellen sicher, dass Sie genau das erhalten, was Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat.

Wenn Sie einen Online-Rezeptdienst der Online Apotheke nutzen, können Sie bis zu 30% oder mehr sparen. Wenn Sie Medicare Teil D in Betracht ziehen, können die Einsparungen der Online Apotheke besonders wichtig sein, da Sie aufgrund des „Donut-Lochs“ für Beträge zwischen 2150 und 5100 Dollar verantwortlich sind.

Die Nutzung eines Versandhandelsservices der Online Apotheke kann Ihre Abdeckung von Medicare Teil D verbessern und Ihnen helfen, das gefürchtete „Donut-Loch“ zu vermeiden.