Top-Skigebiete in der Welt

Auf der Suche nach dem frischesten, tiefsten Pulver, um Ihren Skidrang zu befriedigen?

In der folgenden Liste finden Sie die besten Skigebiete der Welt.

Vereinigte Staaten

Einige der besten Skigebiete der Welt liegen in den Vereinigten Staaten. Von Kalifornien über Alaska bis hin zu den Nordoststaaten finden Sie eine große Auswahl an Skigebieten für jeden Skifahrertyp. In Kalifornien findet man Skifahren in den Bergen nördlich und östlich von Los Angeles, aber das beste Skifahren im Staat findet man in der Region Lake Tahoe, mit nicht weniger als 9 Resorts auf verschiedenen Seiten des Sees. Mit mehr als 400 Zoll Schnee pro Jahr und einer so großen Vielfalt an Pisten und Resorts ist der Lake Tahoe sicherlich eine sichere Wahl für einen guten Skiurlaub.

Auch an der Westküste kann man Oregon nicht ausschließen. Das Timberline Resort bietet Sommerskifahren mit vollem Lift-Service, dank des massiven Schneefalls, der jedes Jahr auf die Kaskaden trifft und jedes Jahr 20 Fuß oder mehr Schnee bringt. Washington bietet auch großartiges Backcountry-Skifahren und berühmt lange Pisten.

Die Rocky Mountains sind die Heimat einiger der berühmtesten und luxuriösesten Skigebiete der Welt. Namen wie Vail, Telluride, Breckenridge, Aspen, Jackson Hole, Park City, Sundance und Taos sind jedem bekannt, der auch nur ein kurzes Interesse am Skifahren hat. Die Skigebiete der Rocky Mountain bieten eine Fülle von Möglichkeiten für jeden Skifahrer, wobei Colorado allein die Heimat von mehr als 50 Berggipfeln und über 15 verschiedenen Resorts ist.

Im Nordosten der USA findet man die besten Skigebiete in den Staaten Vermont, Maine und New Hampshire, obwohl New York den berühmten Olympiastandort Lake Placid bietet. In New Hampshire ist das Skifahren mehr in der Identität des Staates verankert als wahrscheinlich jeder andere US-Bundesstaat. Skifahren ist der offizielle Sport des Staates und der Staat war der erste in den USA, der eine Skischule eröffnete. New Hampshire beherbergt eine Reihe von Weltcup-Rennen und bietet eine Vielzahl von Resorttypen, von kleinen, familiären Resorts über Resorts mit Catering für fortgeschrittene und professionelle Skifahrer.

Kanada

Kanada ist die Heimat dessen, was viele als das beste Resort in ganz Nordamerika betrachten, das Whistler Resort, das sich in der westkanadischen Provinz British Columbia befindet. Whistler bietet eine große Auswahl an Pisten in hervorragender Qualität und nicht zu vergessen die besten Backcountry-Skigebiete, aber wenn Sie planen, dort 2010 Ski zu fahren, werden Sie viel Gesellschaft haben, da Whistler die Olympischen Winterspiele 2010 ausrichten wird. Alberta ist auch in Kanada bekannt für seine langen Jahreszeiten und seine hervorragende Schneequalität mit Top-Resorts wie Banff und Lake Louise.

Europa

In Europa beherbergen die Alpen einige der berühmtesten und luxuriösesten Ziele für Skifahrer. Die Schweiz liegt mitten in den Alpen und bietet eine echte alpine Atmosphäre und ein Skierlebnis mit tollen Resorts wie Zermatt und Verbier. Österreich ist auch die Heimat einiger der besten Resorts Europas, wie das Ski Hotel in Österreich und einiger der höchsten Pisten der Welt. Frankreich beherbergt einige der besten, aber auch oft die teuersten Resorts der Welt, wie Val d’Isre und Chamonix. Französische Resorts sind auch bekannt für ihr buntes und aufregendes Nachtleben, wenn Sie abseits der Pisten unterwegs sind. Italienische Resorts sind weniger zahlreich, bieten aber eine unvergleichliche Atmosphäre, Ambiente und Vielfalt.